Volkslieder

Deutsche Volkslieder
Der Mond ist aufgegangen (Text: Matthias Claudius)
In einem kühlen Grunde (Musik: Friedrich Glück, Text: Joseph von Eichendorff)
Ave Maria Glöcklein (Text und Musik: Franz Xaver Engelhart)


Österreichische Volkslieder/-weisen
Wandern in Wald (österreichische Volksweise)
A lustige Eicht (österreichische Volksweise, Trinklied)
Andachtsjodler (österreichischer Jodler)
Gern habn tuat guat (Musik und Text: Heidi Preisegger)
Almchoral (Text und Musik: Peter Meyer)


Amerikanische Volkslieder
O Susanna (Musik und Text: Stephen Foster)
Jeanie with the light brown hair (Musik und Text: Stephen Foster)
Beautiful dreamer (Musik und Text: Stephen Foster)
If you only got a moustache (Musik und Text: Stephen Foster)


Verschiedene Volkslieder/-weisen
Das Lied vom Nöcken (Text: schwedische Volksweise, Satz: Friedrich Silcher)
12 Räuber (ursprünglich Russische Volksweise)
Der einsame Akkordeonspieler (Russische Volksweise)
Kogda my byli na vojne (Russisches Lied)
Die Arbeiter von Wien (Text: Fritz Brügel)
La fanfare du printemps (Text und Musik: Joseph Bovet)
Dror Ikra (Hebräische Volksweise)
Igdirin al almase (Türkisches Volkslied)
Kalmasi (Türkisches Volkslied)
Gwahoddiad (Walisisches Lied)
Der Steiger kommt (Deutsches Volkslied)
Wann wir schreiten Seit an Seit (Text: Hermann Claudius, Musik: Michael Englert)

Advertisements